Nervus auriculotemporalis


Nervus auriculotemporalis
smilkininis ausies nervas statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Nervus auriculotemporalis ryšiai: platesnis terminasapatinio žandikaulio nervas siauresnis terminasbūgnelinė šaka siauresnis terminasišorinės ausies landos nervas siauresnis terminaspoausinės liaukos šakos siauresnis terminaspriekiniai ausies nervai siauresnis terminasskersinė veidinė šaka siauresnis terminasšakos, jungiančios su veidiniu nervu

Nomina anatomica, histologica et embryologica veterinaria / Lietuvos veterinarijos akademija. Anatomijos ir histologijos katedra. – Kaunas : Candela. . 1998.

Look at other dictionaries:

  • Nervus auriculotemporalis — Äste des Nervus mandibularis Der Nervus auriculotemporalis („Ohr Schläfen Nerv“) ist ein Ast des Unterkiefernervs (Nervus mandibularis), der für die sensible Innervation von Ohrmuschel, Teilen des Gehörgangs und Trommelfells sowie der Haut der… …   Deutsch Wikipedia

  • nervus auriculotemporalis — [TA] auriculotemporal nerve: origin, by two roots from the mandibular nerve; branches, anterior auricular nerve, nerve of external acoustic meatus, parotid branches, branch to tympanic membrane, and branches communicating with facial nerve; its… …   Medical dictionary

  • Nervus buccalis — Verlauf des Nervus mandibularis beim Menschen Der Nervus mandibularis („Unterkiefernerv“, von lateinisch Mandibula „Unterkiefer“) ist der dritte der drei Hauptäste des fünften Hirnnervens, des Nervus trigeminus, und wird mit V3 abgekürzt. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus masticatorius — Verlauf des Nervus mandibularis beim Menschen Der Nervus mandibularis („Unterkiefernerv“, von lateinisch Mandibula „Unterkiefer“) ist der dritte der drei Hauptäste des fünften Hirnnervens, des Nervus trigeminus, und wird mit V3 abgekürzt. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus mylohyoideus — Verlauf des Nervus mandibularis beim Menschen Der Nervus mandibularis („Unterkiefernerv“, von lateinisch Mandibula „Unterkiefer“) ist der dritte der drei Hauptäste des fünften Hirnnervens, des Nervus trigeminus, und wird mit V3 abgekürzt. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus pterygoideus lateralis — Verlauf des Nervus mandibularis beim Menschen Der Nervus mandibularis („Unterkiefernerv“, von lateinisch Mandibula „Unterkiefer“) ist der dritte der drei Hauptäste des fünften Hirnnervens, des Nervus trigeminus, und wird mit V3 abgekürzt. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus pterygoideus medialis — Verlauf des Nervus mandibularis beim Menschen Der Nervus mandibularis („Unterkiefernerv“, von lateinisch Mandibula „Unterkiefer“) ist der dritte der drei Hauptäste des fünften Hirnnervens, des Nervus trigeminus, und wird mit V3 abgekürzt. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus mandibularis — Verlauf des Nervus mandibularis beim Menschen Der Nervus mandibularis („Unterkiefernerv“, von lateinisch Mandibula „Unterkiefer“) ist der dritte der drei Hauptäste des fünften Hirnnervens, des Nervus trigeminus, und wird mit V3 abgekürzt. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus petrosus minor — Hirnnerven der Ohrregion Als Jacobson Anastomose wird ein Faserverlauf von Nervenfasern im Kopfbereich bezeichnet, welcher der parasympathischen Innervation der Ohrspeicheldrüse dient. Verlauf Die präganglionären (vor der Umschaltung in einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervus glossopharyngeus — Verlauf des Nervus glossopharyngeus im Bezug zum Nervus accessorius und Nervus vagus Der Nervus glossopharyngeus (von griech. glossa „Zunge“ und pharynx „Rachen“; „Zungen Rachen Nerv“) ist der IX. Hirnnerv. Er gehört zur sogenannten Vagusgruppe… …   Deutsch Wikipedia